Blog

Wehrführer-Vertreter wiedergewählt

Am 07. Februar 2020 haben die Kameradinnen und Kameraden der FF Boberg Rüdiger Lach erneut ihr Vertrauen ausgesprochen und ihn für weitere sechs Jahre zum Wehrführer-Vertreters gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörten, neben den Wehrkameraden, der Bereichsführer Bergedorf Lars Eggers und Wehrführer Michael Jahnke. Kamerad Lach trat 1988 in die Freiwillige Feuerwehr Boberg ein und wurde im Jahre 2002 das erste Mal zum Wehrführer-Vertreter gewählt.

 

2x 40 jährige Zugehörigkeit zur FF Boberg

Bereichsführer Lars Eggers überbrachte die Glückwünsche vom Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg und dem Landesbereichsführer. Der Kamerad Michael Wöllmer und der Kamerad Carsten Bauer wurden für ihr ehrenamtliches Engagement und seine verdienstvolle Tätigkeit ausgezeichnet.

Auch der Wehrführer Michael Jahnke überbrachte die Glückwünsche der Wehr und bedankte sich beim den Jubilaren für ihre langjährige Aktivitäten zum Wohle der Feuerwehr und Allgemeinheit.